Account/Login

Nur vier von acht Bädern sind offen

  • Sa, 20. Juni 2020
    Straßburg

     

BLICK INS ELSASS: Längst nicht alle Badewünsche dürften in Straßburg erfüllt werden können / Ausflugsboote auf der Ill fahren wieder.

Hie und dort darf auch in Straßburg wi...t nicht alle Bahnen werden voll sein.   | Foto: teli
Hie und dort darf auch in Straßburg wieder geschwommen werden, doch längst nicht alle Bahnen werden voll sein. Foto: teli

Es ist nur ein Katzensprung von der Ortenau ins Elsass und in die quirlige Europastadt Straßburg. Was sich jenseits des Rheins tut, beleuchtet unser "Blick ins Elsass".

Vergnügungspark
Gerade weil die Urlaubsmöglichkeiten in Zeiten von Corona eingeschränkt sind, versucht die Stadt Straßburg den Daheimbleibenden wenigstens vor Ort Zerstreuung zu bieten: So werden die Sommer-Docks, also der Sandstrand auf der Malraux-Halbinsel, und die damit verbundenen Unterhaltungsmöglichkeiten für Kinder und Erwachsene stattfinden, wenngleich in eingeschränktem Rahmen. Familien werden sich nicht mehr einen ganzen Tag lang dort aufhalten können, sondern sich online ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar