Die Philipp Kirsch GmbH zieht nach 150 Jahren weg

Christine Storck

Von Christine Storck

Fr, 13. Januar 2017

Offenburg

Hersteller von Kühltechnik für Krankenhäuser und Pharmaunternehmen verlässt Offenburg im März / Neubau in Willstätt-Sand.

OFFENBURG. Rund 150 Jahre war die Philipp Kirsch GmbH in Offenburg ansässig – jetzt steht der Umzug nach Willstätt-Sand unmittelbar bevor. Wenn das Wetter mitspielt, werden im März die ersten neuen Maschinen installiert, berichtete Geschäftsführer Jochen Kopitzke im BZ-Gespräch. Die Verwaltung ziehe wenig später nach. Insgesamt investiert Kirsch rund zwölf Millionen Euro in den neuen Standort, inklusive Anlagen und Maschinen.

"Wir werden uns komplett neu erfinden", hatte Kirsch-Geschäftsführer Jochen Kopitzke im Interview vor eineinhalb Jahren angekündigt. Genau das setzt er jetzt um. Der Wegzug aus Offenburg ist für das Unternehmen – nach eigenen Angaben deutscher Marktführer für Medikamenten- und Blutkühlung – mehr als nur ein Neubau auf der grünen Wiese. Denn mit den aktuell 72 Mitarbeitern soll ein komplett neues Fertigungskonzept mit speziellen Anlagen in Sand einziehen und der starken Nachfrage gerecht werden. Dafür ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung