Ein Musiker voller Leidenschaft

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 18. Juni 2008

Offenburg

Titi Winterstein mit erst 51 Jahren gestorben / Hervorragender Botschafter der Musik der Sinti

OFFENBURG (BZ). Der Geiger Titi Winterstein ist tot. Wie jetzt bekannt wurde, starb er am Freitagabend im Alter von 51 Jahren an den Folgen einer schweren Krankheit im Klinikum Offenburg. Die Beisetzung fand gestern in Legelshurst statt. Titi Winterstein hinterlässt Frau und zwei Kinder. Für alle Musikfreunde ist mit seinem Tod eine schmerzliche Lücke entstanden. Denn er hat in über 35 Jahren Bühnenpräsenz das Genre der Musik deutscher Sinti mitgeprägt und ist zu einem anerkannten Botschafter der Musik seines Volkes geworden.
Titi Winterstein ist der Spross einer Sinti-Familie, der schwerstes Leid während der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung