Ein Musiker voller Leidenschaft

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 18. Juni 2008

Offenburg

Titi Winterstein mit erst 51 Jahren gestorben / Hervorragender Botschafter der Musik der Sinti

OFFENBURG (BZ). Der Geiger Titi Winterstein ist tot. Wie jetzt bekannt wurde, starb er am Freitagabend im Alter von 51 Jahren an den Folgen einer schweren Krankheit im Klinikum Offenburg. Die Beisetzung fand gestern in Legelshurst statt. Titi Winterstein hinterlässt Frau und zwei Kinder. Für alle Musikfreunde ist mit seinem Tod eine schmerzliche Lücke entstanden. Denn er hat in über 35 Jahren Bühnenpräsenz das Genre der Musik deutscher Sinti mitgeprägt und ist zu einem anerkannten Botschafter der Musik seines Volkes geworden.

Titi Winterstein ist der Spross einer Sinti-Familie, der schwerstes Leid während der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ