Großeinsatz

Nach Anschlagsdrohung gegen Offenburger Disko ist ein Tatverdächtiger gefasst

Helmut Seller

Von Helmut Seller

So, 12. März 2017 um 13:19 Uhr

Offenburg

Im Internet taucht eine Drohung auf, offenbar ist ein Anschlag gegen eine Disko in Offenburg geplant. Es folgt ein Großeinsatz der Polizei, der Club Online wird geräumt. Mittlerweile sitzt ein Mann in Haft.

Nach einer Anschlagsdrohung am Samstagabend und einem Großeinsatz der Polizei in Offenburg konnte am Sonntagvormittag Entwarnung gegeben werden. Ein Tatverdächtiger wurde vorläufig festgenommen, ein anderer wurde wieder auf freien Fuß gesetzt. Der Verdacht gegen ihn ging ins Leere. Die Polizei war aufgrund der Drohung vor allem im Bereich von fünf Offenburger Diskotheken im Einsatz, eine davon wurde vorsorglich evakuiert. Zu Kontrollen kam es auch am Bahnhof und in öffentlichen Verkehrsmitteln.

Hinweis kam über das Internet
Der Hinweis war von einem aufmerksamen Bürger in einem Internetportal entdeckt und seiner örtlichen Polizeidienststelle gemeldet worden, die außerhalb von Baden-Württemberg liegt. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ