Offenburg / Rodgau

Tochter soll Pflege einer Offenburgerin zahlen, die sie als Baby ins Heim gab

dpa/BZ

Von dpa & BZ-Redaktion

Di, 16. Januar 2018 um 11:46 Uhr

Offenburg

Eine Frau wird als Baby ins Heim gegeben. 55 Jahre später soll sie für die Pflege ihrer Mutter bezahlen, die in Offenburg im Heim lebt. Dagegen hat die Tochter Klage eingereicht.

Vor dem Familiengericht in Offenburg geht es am Donnerstag unter anderem um das Thema Elternunterhalt. Verhandelt wird der Fall einer 55-jährigen Frau aus Hessen, die als Kind in ein Heim kam und nun für ihre ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ