Pilotprojekt

Offenburger Gifizsee bleibt ein Versuchslabor

Hubert Röderer

Von Hubert Röderer

Fr, 04. Dezember 2020 um 19:58 Uhr

Offenburg

BZ-Plus Das Steinbeis-Zentrum in Villingen-Schwenningen plant ein Pilotprojekt zur Erprobung einer biologischen Wasseraufbereitungsanlage. Versuchslabor ist der Offenburger Gifizsee.

Anfang November hat es am Gifiz eine Warnung gegeben: Erstmals seit 2006 waren im See wieder Blaualgen aufgetreten. Die Technischen Betriebe Offenburg (TBO) haben darauf das Betreten der südlichen und östlichen Uferzone hinter der Absperrung bis auf weiteres untersagt. Kurz gab es Entwarnung. Doch die hielt nicht lange. Ende November gab es erneut Alarm, Blaualgen sind schließlich nicht ohne. Nun soll ein Pilotprojekt zur besseren Wasserqualität beitragen.
Von den rund 1000 Arten, die bekannt sind, können 40 Gifte enthalten, die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung