Petersen löst das "Oldie-Ticket"

Daniela Frahm und unseren Agenturen

Von Daniela Frahm & unseren Agenturen

Sa, 16. Juli 2016

SC Freiburg

Freiburgs Torjäger wie auch Weltmeister Matthias Ginter ins Olympia-Team für Rio berufen / Laura Benkarth bei den Frauen dabei.

FRANKFURT/BAD GÖGGING. In den Aufgeboten des Deutschen Fußball Bundes (DFB) für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro finden sich auch einige aktuelle und ehemalige Spieler und Spielerinnen des SC Freiburg. Im Männer-Kader von Trainer Horst Hrubesch stehen Torjäger Nils Petersen, der zuletzt 2009 als U-21-Akteur ein DFB-Trikot getragen hatte, und Weltmeister Matthias Ginter (Borussia Dortmund) aus der March. Bundestrainerin Silvia Neid nominierte SC-Torfrau Laura Benkarth und die Wiedenerin Melanie Behringer (Bayern München).

Zudem wurden auch die Ex-Freiburgerinnen Sara Däbritz und Melanie Leupolz (Bayern München) ins Olympia-Aufgebot berufen sowie auf Abruf Christian Günter, Sebastian Kerk (derzeit zur Reha in Nürnberg) und Lina Magull (alle SC Freiburg). DFB-Trainer Horst Hrubesch nominierte insgesamt 18 Akteure für die erste Olympia-Teilnahme eines deutschen Männer-Teams seit dem Bronze-Coup von 1988. Angeführt wird das Aufgebot von Kapitän Leon Goretzka (Schalke) und dem Leverkusener Nationalspieler Julian Brandt. Als Nummer eins fährt Torhüter Timo Horn (Köln) mit nach Brasilien. In der Abwehr gelten Ginter, Jeremy Toljan und Niklas Süle (beide Hoffenheim) als gesetzt, im Mittelfeld neben den Brüdern Lars und Sven Bender vor allem Goretzka und dessen Klubkollege Max Meyer.
"Wir fahren nach Brasilien, um jedes Spiel zu gewinnen. Alles andere ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung