Pferde und Reiter trotzen der Hitze

Kai Kricheldorff

Von Kai Kricheldorff

Di, 21. August 2018

Ihringen

BZ-Plus Ihringer Reitturnier bot wieder großartigen Sport / Rückläufige Zuschauerzahlen an beiden Tagen / Engagierte Helfer.

IHRINGEN. Kein Wölkchen zeigte sich am Wochenende über dem Kaiserstuhl, als der Reit- und Fahrverein Ihringen sein traditionelles Springturnier mit Dressurwettbewerben austrug. Über 700 Startnennungen waren eingegangen, jedoch verzichteten einige Teilnehmer darauf, ihr Pferd zu satteln, vielleicht weil sie die Hitze scheuten, so dass das Starterfeld zahlenmäßig etwas unter dem der letzten Jahre blieb.

Einen leichten Rückgang verzeichnete der Veranstalter auch bei den Zuschauerzahlen, die an beiden Turniertagen unter dem langjährigen Durchschnitt blieben. "Viele, die sonst zu uns kommen, haben sich dieses Mal vielleicht im gegenüberliegenden Kaiserstuhlbad eine Abkühlung gegönnt", mutmaßte Frank Wehrlin, der Vorsitzende des Ihringer Reitvereins. Dem sportlichen Niveau des Ihringer ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ