Naturschutzgebiet

Polizei zeigt höhere Präsenz im Taubergießen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 15. Mai 2019 um 19:56 Uhr

Kappel-Grafenhausen

Als Reaktion auf den Orchideenraub von vergangener Woche hat die Polizei verstärkt Präsenz in dem Gebiet gezeigt. Weitere Schutzmaßnahmen werden laut dem Regierungspräsidium geprüft.

Bei einem Abstimmungstermin haben Behördenvertreterinnen und Behördenvertreter über den Schutz des Taubergießens bei Kappel-Grafenhausen beraten. Hintergrund waren die Diebstähle von geschützten Orchideen aus dem Naturschutzgebiet der vergangenen Tage.

Nach einer Pressemitteilung des ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ