POLIZEINOTIZEN

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 03. Juli 2020

Lahr

LAHR

Reifen zerstochen

Zwischen Mittwochabend, 22 Uhr, und Donnerstagfrüh, 5.45 Uhr, hat ein Unbekannter am Hochhaus Römerstraße 11 an einem weißen Ford Transporter, einem blauen und einem silbernen Renault insgesamt sieben Reifen zerstochen. Das teilt die Polizei in einer Pressemeldung mit. Die Beamten haben die Ermittlungen zu den Vorfällen aufgenommen. Zeugen, die Angaben zu dem Unbekannten machen können, können sich unter Tel. 07821/2770 melden.