Nachweis daheim

Praxistest: So funktionieren Corona-Tests per Video

Tom Nebe

Von Tom Nebe (dpa)

Do, 21. Oktober 2021 um 14:01 Uhr

Panorama

Statt ins Corona-Testzentrum zu gehen, braucht es nur das Smartphone? Anbieter von Online-Schnelltests versprechen gültige Nachweise auf unkomplizierte Weise. Aber klappt das eigentlich?

Immer mehr Testzentren machen dicht. Wie und wo kommt man jetzt als Nicht-Geimpfter und Nicht-Genesener an einen zertifizierten Coronavirus-Testnachweis? Wäre doch bequem, wenn das daheim ginge. Tatsächlich gibt es hierfür Anbieter. Das Prinzip: Man besorgt sich einen zugelassenen Selbsttest und macht ihn vor der Smartphone-Kamera. Geschulte Menschen beobachten, ob alles richtig läuft, prüfen das Ergebnis und senden einem das Testzertifikat zu. Wie viel ein Videotest-Zertifikat wert ist, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung