Hämmern und zirkeln im Audimax

Professor hält Vorlesung in DDR-Sportjacke

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Do, 06. November 2008 um 18:40 Uhr

Freiburg

Der Freiburger Kriminologe Roland Hefendehl hielt eine Vorlesung in einer alten DDR-Trainingsjacke – was als besonderes didaktisches Mittel gedacht gewesen sei. Der RCDS dagegen spricht von einer Verharmlosung des DDR-Regimes.

Der Ring Christlich-Demokratischer Stundeten (RCDS) schäumt. Der Vorsitzende Thomas Volk spricht von einem Skandal und ruft nach diszplinarrechtliche Konsequenzen für Roland Hefendehl, Professor für Kriminologie und Wirtschaftsstrafrecht. Der RCDS beklagt, dass ausgerechnet ein Ordinarius für Strafrecht den Unterschied zwischen Recht und Unrecht nicht mehr kenne.

Was ist da passiert? Nun, bei dem vermeintlichen Skandal geht es nicht darum, was der Professor bei ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ