Account/Login

Menschen in Freiburg

Rami Elhanan und Bassam Aramin trauern gemeinsam um ihre Töchter

Julia Littmann
  • So, 20. November 2022, 10:00 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Abo Ein jüdischer Israeli und ein Palästinenser haben ihre Töchter im Zuge der Gewalttätigkeiten in ihrem Land verloren. Sie trauern in Freiburg gemeinsam – und plädieren für Versöhnung statt Rache.

Freunde: Bassam Aramin (links) und Ram...r und Israeli – verwaiste Väter.  | Foto: Katja Harbi
Freunde: Bassam Aramin (links) und Rami Elhanan, Palästinenser und Israeli – verwaiste Väter. Foto: Katja Harbi
"Das interessiert die Menschen", sagt Rami Elhanan, "wenn zwei, die sich hassen müssten, enge Freunde sind." Der jüdische Israeli und der Palästinenser Bassam Aramin, die sehr befreundet sind: Filme und Reportagen berichten darüber, seit zwei Jahren der Bestseller "Apeirogon", in dem das ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.