Selbsthilfe für Profis

Dominik Heißler

Von Dominik Heißler

Mi, 20. November 2019

Gesundheit & Ernährung

BZ-Plus Auch Ärzte können psychisch erkranken /.

Auch Ärzte können psychisch erkranken. Darüber zu sprechen ist für viele von ihnen jedoch ein Tabu. Astrid Freisen, Fachärztin für Psychologie und selbst bipolar erkrankt, will das ändern.

"Ich hatte schon als Kind heftige Stimmungsschwankungen", sagt Astrid Freisen. Doch man dachte sich nichts dabei. In ihrer Familie habe es Krankheit nicht gegeben: "Meine Eltern gingen krank zur Arbeit und wir Kinder gingen krank in die Schule." All das sagt Freisen nicht etwa im stillen Kämmerlein, sondern im vollen Freiburger Humboldtsaal. Die Selbsthilfegruppe "Angehörige Bipolar Erkrankter" hat den Vortrag organisiert. Das Ziel: ein Trialog auf Augenhöhe mit Betroffenen, Angehörigen und Profis.

Astrid Freisen ist alles drei. Im Medizinstudium in Freiburg bemerkte sie, dass ein enges Familienmitglied bipolar erkrankt war. Vor 15 Jahren kam sie in eine depressive Episode, als sie am Ende ihres Medizinstudiums ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ