Dauerbaustelle

Rechtsstreit um die blendende Fassade der Unibibliothek Freiburg

Manuel Fritsch

Von Manuel Fritsch

Fr, 15. November 2019 um 20:05 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Berühmt-berüchtigt ist die Freiburger UB für ihre Blendwirkung – und sie beschäftigt Gerichte. Das Land klagt jetzt gegen den Architekten. Es ist einer von vier Prozessen um den Pannenbau.

Der Streit um die Universitätsbibliothek ist um eine juristische Komponente reicher. Das Land Baden-Württemberg streitet sich nicht nur mit der Firma, die die Fassade angebracht hat, vor Gericht, sondern inzwischen auch mit dem Architekten des Gebäudes, Heinrich Degelo. Im Kern geht es dabei um die blendende ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung