Reise durch die Nacht

Adrian Steineck

Von Adrian Steineck

Mo, 07. Oktober 2013

Weil am Rhein

"NachtNomaden" begeisterten im Rahmen des Erzählerfestivals im Kesselhaus.

WEIL AM RHEIN. Es dauert eine Weile, bis sie ihr Publikum "geknackt" haben, dann aber haben sie es ganz auf ihrer Seite. Beim Auftritt des Duos "NachtNomaden" am Samstag in dem mit gut 40 Besuchern nicht ausverkauften Kesselhaus ist beim ersten Stück des Abends, "Du Schiff", der Applaus freundlich, aber noch nicht wirklich frenetisch.

Sängerin Sandra Jankowski und der Pianist Frank Klaffke bieten laut eigener Aussage Lieder, die dem neuen deutschen Chanson zugehören. Mit "Du Schiff" und dem zweiten Stück, "Bar der verlorenen Seelen", machen die beiden gleich klar, wohin die Reise geht: Das ist Musik, der zunächst einmal den Kopf anspricht, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung