Das Angeln ist der Väter Lust

Leony Stabla

Von Leony Stabla

Mi, 24. Mai 2017

Rheinfelden

Mit einem Outdoor-Angebot hat es das Familienzentrum geschafft, mehr Männer in die frauenlastige Einrichtung zu bringen.

RHEINFELDEN. Mama bleibt nach der Geburt der Kinder zuhause, Papa geht weiter arbeiten: Auch wenn dieses Rollenmodell wohl noch in vielen Familien in Deutschland gilt, sind Väter nicht bloß Zuschauer. So sehen das die Mitarbeiter des Familienzentrums und versuchen deshalb, auch Männer in ihr tägliches Programm miteinzubeziehen. Doch wie bekommt man Väter ins Familienzentrum? Was interessiert Männer, und womit kann man sie anlocken?

Der Versuch, einen regelmäßigen Männerstammtisch ins Leben zu rufen (die BZ berichtete), ist gescheitert. Kaum ein Mann nutzte das Angebot, sich bei einem abendlichen Bierchen auszutauschen.

Zwar gäbe es immer wieder Phasen, in denen plötzlich einige Väter das Familienzentrum besuchen, sagt Daniela Kollenyi, Koordinatorin des offenen Bereichs im Familienzentrum. Dies ergebe sich aber eher zufällig. "Man braucht einen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ