Drei Hallen öffnen nachts

Peter Gerigk

Von Peter Gerigk

Do, 27. Januar 2011

Rheinfelden

Jugendliche unter 14 Jahre gehen zum Nachtsport nun auch in die Gewerbeschule.

RHEINFELDEN. Schon seit knapp zwei Jahren treffen sich Jugendliche aus ganz Rheinfelden an zwei Freitagen im Monat bei den Nachtsportaktionen des Jugendreferats und die Resonanz ist groß. In mittlerweile drei Sporthallen können Jugendliche nicht nur den gängigen Ballsportarten nachgehen.

Auch im Breakdance, einer aus dem Hip-Hop stammenden Tanzform und im "tricking", einer Kombination aus Artistik, Bodenturnen und Kampfsport kann man sich versuchen. "Bis zu 80 Jugendliche nehmen das Angebot in der Regel an, im Laufe des Abends füllt es ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ