Ein Spielfest für die ganze Familie

Heinz Vollmar

Von Heinz Vollmar

Mo, 13. Juli 2015

Rheinfelden

Trotz hochsommerlicher Temperaturen herrscht im Europastadion Hochbetrieb / 450 Kinder holen eine Stempelkarte ab.

RHEINFELDEN. Mit dem 24. Sparkassenspielfest, das am Sonntag im Europastadion stattfand und in enger Kooperation mit dem Turnverein Rheinfelden organisiert wurde, erlebte die Stadt Rheinfelden ein besonderes Fest, das in diesem Jahr noch größer und attraktiver in Szene gesetzt wurde.

Seit 25 Jahren für die Kinder da
Das erste Spielfest wurde im Jahr 1990 aus Anlass des 75-jährigen Bestehens der Sparkasse Rheinfelden initiiert. Schon damals gewann die Sparkasse mit dem Turnverein Rheinfelden einen engagierten Partner, der seither mit der Sparkasse gemeinsam in jedem Jahr ein tolles Fest für die gesamte Familie veranstaltet.

Bei der Eröffnung verwies die TVR-Vorsitzende Ina Heidemann darauf, dass der eigentliche "Vater des Spielfestes" Hans ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ