Musikrechte

Gema-Gebühren zu hoch: Cityfest in Rheinfelden ohne Musik

Peter Gerigk

Von Peter Gerigk

Do, 21. April 2016 um 17:50 Uhr

Rheinfelden

Stille Nacht beim Sommerfest in Rheinfelden: Beim Cityfest Ende Mai wird es kein Musikprogramm geben. Grund dafür sind die Gebühren, die die Gema verlangt: Sie stiegen exorbitant.

Beim Cityfest Ende Mai wird es kein Musikprogramm geben. Veranstalter Süma Maier hat die dort seit Jahren spielenden Musiker ausgeladen. Grund dafür sind die Gebühren, die er an den Musikrechteverwerter Gema abführen muss. Sie stiegen exorbitant von Beträgen zwischen 280 bis 450 Euro in den Jahren 2012 bis 2014 auf fast 7000 Euro fürs Fest 2015. Süma strebt nun einen Präzedenzfall vor Gericht an. Von dieser Erhöhung der Gebühren betroffen sind nicht nur gewerbliche Veranstalter, sondern Städte, Kommunen und Vereine.
So sieht’s der Gewerbeverein
Fischer kündigte an, er werde das Gespräch mit der Stadtverwaltung suchen, um zu ermitteln, ob es möglich ist, einen Rahmenvertrag mit der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung