Wobau Swiss GmbH plant 20 Millionen-Projekt

Großer Wurf für die Güterstraße

Ingrid Böhm-Jacob

Von Ingrid Böhm-Jacob

Do, 17. März 2016 um 16:50 Uhr

Rheinfelden

Zieht der Gemeinderat mit, wird in der Güterstraße mit einem Großprojekt ein wichtiger Schritt zur städtebaulichen Entwicklung gemacht. Für 20 Millionen Euro plant die Wobau Swiss ein Geschäftszentrum gegenüber dem Bahnhof.

Die Entwicklung der Güterstraße nach im Masterplan und Bauforum erarbeiteten Zielsetzungen setzt zum Sprung in die städtebauliche Zukunft im Sanierungsgebiet Mitte an. Mit der Wobau Swiss GmbH steht ein neuer Grundstücksbesitzer als Investor bereit. In Abstimmung mit der Stadt hat er Pläne für einen Geschäfts- Wohn- und Gewerbekomplex für rund 20 Millionen Euro als ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung