Neuer Anlauf für Tschamberhöhle

Ingrid Böhm-Jacob

Von Ingrid Böhm-Jacob

Sa, 21. Januar 2017

Rheinfelden

Stadtmarketing plant IG mit Freiwilligen für künftige Führungen.

RHEINFELDEN. Seit im Jahr 1881 der Leseverein Riedmatt sie mit dem Wirt des "Storchen" wiederentdeckt hat, zieht die Tschamberhöhle begeisterte Besucher an, die sich 600 Meter in den Kalkstein des Dinkelbergs wagen. Mindestens 2000 Interessierte lassen sich von April bis Oktober von Mitgliedern des Schwarzwaldvereins zeigen, was die Geologie zu bieten hat. Tourismusleiterin Gabriele Zissel (WST) arbeitet seit Monaten an einer Lösung, damit die Führungen unter neuer Regie weitergehen und die touristische Attraktion Zukunft hat. Sie wünscht sich eine IG Tschamberhöhle mit Freiwilligen.

Die Zeit drängt, im Februar und März soll sich die neue ehrenamtliche Gruppe bilden. Zissel gehört selbst zu den überzeugten Höhlenkundigen und macht seit einem Jahr schon "Höhlendienst", denn "die Höhle ist interessant, deshalb muss man sie weiterführen". Das hat die Karsauer Ortsgruppe des Schwarzwaldvereins zuerst selbst versucht, ohne Erfolg. Die Aktiven um Ewald Wehrle setzen sich seit 1964 für die Betriebssicherheit ein, kümmern sich um Fußwege, Beleuchtung und Führungen, und reparieren, was notwendig ist. "Hochachtung für alles, was in Rheinfelden geleistet wurde", meinte anerkennend ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung