Account/Login

Muskelschwund

Rheinfelderin kämpft um einen Behindertenparkausweis

  • Elena Borchers

  • Di, 04. August 2020, 12:56 Uhr
    Rheinfelden

     

BZ-Plus Ursula Kraus leidet an Muskelschwund. Ein Behindertenparkausweis könnte das Leben der Rheinfelderin erleichtern. Das Landratsamt hat den Antrag auf Grundlage eines externen Gutachtens abgelehnt.

Nur Inhaber eines Schwerbehindertenaus...dürfen einen solchen Parkplatz nutzen.  | Foto: Peter Gerigk
Nur Inhaber eines Schwerbehindertenausweises mit dem Merkzeichen AG dürfen einen solchen Parkplatz nutzen. Foto: Peter Gerigk
Weil sie an Muskelschwund leidet und nur noch sehr beschwerlich gehen kann, hat Ursula Kraus einen Behindertenparkausweis beantragt. Dass sich das als so schwierig herausstellen sollte, hätte sie nicht gedacht. Das Landratsamt hat den Antrag auf Grundlage eines externen Gutachtens abgelehnt. Das Ehepaar Kraus hätte sich gewünscht, dass sich ein Gutachter des Landratsamts selbst ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar