Neue Perspektiven

Riegel treibt Klimaneutralität voran – jetzt sind die Bürger gefragt

Ruth Seitz

Von Ruth Seitz

Di, 15. Juni 2021 um 08:30 Uhr

Riegel

BZ-Plus Die Gemeinde Riegel will klimaneutral werden. Ein Klimaschutzkonzept ist bereits in Arbeit. Dafür sollen sich aber auch die Bürgerinnen und Bürger einbringen – und auch ihre Bedenken äußern.

Die Gemeinde Riegel geht ihren Weg, klimaneutrale Gemeinde zu werden, konsequent weiter. Am 9. und 10. Juli findet in der Römerhalle die Perspektivenwerkstatt Klimaschutz statt, bei der Bürger ihre Ideen und Vorschläge in Sachen Klimaschutz einbringen können. Bürgermeister Daniel Kietz und Klimaschutzmanagerin Irina Wellige stellten das Programm am Donnerstag bei einem Pressegespräch vor.
Am Freitag, 9. Juli, gibt es ab 19 Uhr verschiedene Beiträge zum Thema "Wo stehen wir und welche Möglichkeiten haben wir ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung