Direct Air Capture

Riesige CO2-Filter sollen Erderwärmung und Klimawandel bremsen

Klaus Riexinger

Von Klaus Riexinger

Di, 03. August 2021 um 09:23 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Den CO 2 -Ausstoß verringern reicht Experten zufolge nicht, um den Klimawandel aufzuhalten. Ein Ansatz ist, das Gas aus der Atmosphäre zu entfernen. Der Aufwand ist groß. Lohnt er sich?

Die Temperaturen steigen, das Eis der Polarkappen schmilzt, Wetterextreme nehmen zu – der durch Menschen gemachte Klimawandel nimmt besorgniserregende Ausmaße an. Experten gehen inzwischen davon aus, dass sich das Problem nicht allein durch die Minderung von CO2-Ausstoßes in den Griff kriegen lässt.
Sie setzen neben der natürlichen Kohlendioxid-Reduktion etwa durch Aufforstung auch auf technische Eingriffe. Große Hoffnung ruht vor allem auf der von der Zürcher Firma Climeworks vor rund zehn Jahren entwickelten Technologie Direct Air Capture (DAC) – der maschinellen Entnahme von CO2 aus der Atmosphäre.
Klimatechnologie: Zürcher Unternehmen will ein Prozent des ausgestoßenen CO2 aus der Atmosphäre holen
DAC wurde schon als "Schweizer Wundermaschine" gefeiert, doch die Technik dürfe nicht überschätzt werden und könne keinesfalls die Reduktion von CO2 in Industrie, im Verkehr und anderen Bereichen ersetzen, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung