Zehn Empfehlungen

Runder Tisch zum Rimsinger Baggersee gibt zehn Empfehlungen

Claudia Müller

Von Claudia Müller

Fr, 10. November 2017 um 18:27 Uhr

Breisach

Seit Mai diskutierten Vertreter unterschiedlicher Interessen über die geplante Erweiterung des Niederrimsinger Baggersees. Mit der Veranstaltung hat die Mediation ihren Abschluss gefunden.

"Die Erweiterung eines Baggersees ist der konfliktträchtigste Konflikt, den sich ein Bürgermeister aussuchen kann", betonte Bürgermeister Oliver Rein. Zu viele Interessen seien dabei betroffen. In Niederrimsingen haben die Erweiterungspläne für den Baggersee des Kieswerks Peter bekanntlich vor über einem Jahr für sehr viel Unstimmigkeit im Breisacher Teilort gesorgt. Ortschaftsräte fühlten sich übergangen, die Bürgerinitiative "Niederrimsingen lebenswert" (BI) wurde gegründet, die Fronten schienen verhärtet.

Angeleitet von Seelke und Fritz von "Adribo-Mediation", nahmen Vertreter der unterschiedlichen Positionen schließlich im Mai am Runden Tisch die Arbeit auf. Mit dabei waren Breisachs Bürgermeister Rein, Ortschaftsräte und Fraktionsvertreter des Gemeinderats, der Kieswerkbetreiber ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ