Schnuppern an Instrumenten

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 13. September 2021

Titisee-Neustadt

Jugendmusikschule zeigt sich.

(BZ). Die Jugendmusikschule (JMS) Hochschwarzwald richtet wieder einen Schnuppertag aus. Kinder, Eltern und sonstige Interessierte sind auf Samstag, 18. September, von 10 bis 13 Uhr in die Hansjakobschule und ins Musikschulhaus eingeladen. Sie können das komplette Instrumentarium der Musikschulausbildung ausprobieren und mit den Lehrkräften ins Gespräch kommen, verspricht JMS-Chef Götz Ertle.

In der Hansjakobschule können Blasinstrumente, Schlagwerk, Akkordeon und Keyboard ausprobiert werden. Im Musikschulhaus halten sich die Lehrkräfte für Klavier, Streich- und Zupfinstrumente und Gesang bereit. In beiden Häusern wird rund um die musikalische Ausbildung informiert. Dieses Mal ist eine Voranmeldung für den Schnuppertag notwendig. Pro Zeitfenster stehen für jedes Instrument zehnminütige Termine bei den Instrumental- und Gesangslehrerinnen und -lehrern zum Ausprobieren und für persönliche Beratung zur Verfügung. Für Interessierte wird ein individueller Schnupperplan zusammengestellt. Das Schnupperangebot ist gratis, Resttermine kann man noch direkt vor Ort buchen.