Privates Museum bereichert Stadt

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Di, 26. Januar 2010

Schopfheim

Das Otto-Erich-Döbele-Museum wurde offiziell eröffnet / Einblick in das ideenreiche und vielfältige Werk des Künstler.

SCHOPFHEIM. Die Stadt ist um ein attraktives privates Museum reicher: Viele Besucher nutzten am Freitag die Gelegenheit, sich bei der offiziellen Eröffnung des Otto-Erich-Döbele-Museums in den stilvoll und persönlich eingerichteten Räumen umzuschauen. In dem historischen Altstadthaus in der Hauptstraße hatte der Schopfheimer Künstler seit den 40er Jahren gelebt und viele seiner Werke sind hier in seinem Atelier unter dem Dach entstanden.

Durch großes Engagement seiner Witwe Monika Döbele-Brandenstein ist nun in diesem Museum ein Teil von Döbeles vielfältigem Oeuvre für die Öffentlichkeit zugänglich. Monika Döbele freute sich sehr, dass so viele Kunstinteressierte zu der Museumseinweihung kamen, die am Klavier von Mark Jefferies umrahmt wurde. Denn es war auch ein Wunsch ihres verstorbenen Mannes, in seinem Elternhaus ein Museum einzurichten. Hier hat er seinen letzten Lebensabschnitt verbracht, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung