Initiative

Schülerinnen und Schüler setzen ein Zeichen für Europa

Christian Engel

Von Christian Engel

Mo, 04. März 2019 um 10:54 Uhr

Altstadt

Schüler der Aktion "Fridays for future" und des United World Colleges hatten mit der Initiative "Pulse of Europe" zur Kundgebung aufgerufen: Rund 400 Menschen kamen auf dem Platz der Alten Synagoge.

Vor allem Jugendliche äußerten ihre Meinung zu Politik, Klima, Zusammenhalt und Populismus.

Der Satz fiel gleich zu Beginn und ganz beiläufig, fasste aber dennoch die Kernbotschaft zusammen, für die die Kundgebung stand: "Wäre cool, wenn wir bisschen mehr zusammenrücken könnten", sagte Kristoffer Jorns, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ