Account/Login

Keine Betriebserlaubnis

Sechs Betreiber von Weiler Spielhallen fügen sich und schließen

Hannes Lauber
  • Fr, 07. Januar 2022, 07:01 Uhr
    Weil am Rhein

     

BZ-Plus Sechs von zwölf Einrichtungen haben zum 1. Juli keine Betriebserlaubnis mehr erhalten, spätestens im November haben alle dicht gemacht. Zunächst hatten sie versucht, sich juristisch zu wehren.

Ausgedünnt: In Weil am Rhein hat sich ...der Spielhallen halbiert (Symbolfoto).  | Foto: Marijan Murat
Ausgedünnt: In Weil am Rhein hat sich die Zahl der Spielhallen halbiert (Symbolfoto). Foto: Marijan Murat
Während die Toto-Lotto-Gesellschaft Pläne für neue Online-Glücksspielangebote schmiedet, macht sich bei Betreibern von Spielhallen in Weil am Rhein Resignation breit. Die Stadtverwaltung hatte zum 1. Juli auf Basis des Glücksspielstaatsvertrags sechs von zwölf Spielstätten keine Betriebserlaubnis mehr erteilt. Die Betroffenen versuchten noch, Bestandsschutz bis zu ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar