Secondhand-Shop hilft Hospiz und Kindergärten

Claudia Gempp

Von Claudia Gempp

Sa, 23. Mai 2009

Rheinfelden

Der Laden "Wunderfitz" in Herten von Ingrid Brunner verbirgt ein nicht alltägliches Ehrenamt / Praktikanten der Karl-Rolfus-Schule

HERTEN. Wer wunderfitzig ist,  kann mitunter viel entdecken und so manches Schnäppchen machen. Zum Beispiel im Secondhand-Shop der besonderen Art in der Hertener Bahnhofstraße 43 mit dem bezeichnenden Namen "Wunderfitz".  Hinter dem gemütlichen, ansprechend sortierten  Laden von Ingrid Brunner verbirgt sich ein nicht alltägliches Ehrenamt, von dem Menschen jeden Alters profitieren, denn wer hier etwas ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ