Account/Login

St. Trudpert

Selbstversorgung gehört zum Kloster

Gabriele Hennicke
  • Do, 23. April 2020, 15:28 Uhr
    Münstertal

     

BZ-Plus Die Rinderherde von St. Trudpert in Münstertal sind zurück auf der Weide. Doch im Kloster wird nicht nur Rindfleisch selbst erzeugt.

Nach fünf Monaten im Stall heißt es fü...: Nichts wie raus an die frische Luft.  | Foto: Gabriele Hennicke
Nach fünf Monaten im Stall heißt es für die Hinterwälder-Rinder von St. Trudpert: Nichts wie raus an die frische Luft. Foto: Gabriele Hennicke
1/11
Seit wenigen Tagen ist rund ums Kloster St. Trudpert in Münstertal lautes Muhen zu hören. Nach fünf Monaten Stallleben durften die Hinterwälder-Rinder wieder auf die Weide. Ein großer Tag für die Tiere, die Landwirte des Klosters und Schwester Johanna Volk. Sie trägt als Provinzökonomin die Verantwortung für die Klosterlandwirtschaft und betont die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar