Offenburg

Ska Keller: Lieber die Bahn als das klimaschädliche Fliegen steuerlich entlasten

Ralf Burgmaier

Von Ralf Burgmaier

Mi, 22. Mai 2019 um 18:03 Uhr

Offenburg

Ska Keller, die Spitzenkandidatin der Europäischen Grünen Partei, sprach im Wahlkampf um das Europaparlament in Offenburg.

Als einzige Spitzenkandidatin im Wahlkampf für die Wahl zum Europaparlament hat am Mittwoch Ska Keller Offenburg besucht. Die 37-jährige Spitzenpolitikerin der Europäischen Grünen sprach auf dem Lindenplatz über die Klimakrise, Kräfte, die Europa zerstören wollen, soziale Schieflagen und was die Grünen dagegen zu tun vorschlagen.
Sie komme gerade aus Paris, so die studierte Islamwissenschaftlerin und Judaistin, die seit 2009 im Europaparlament sitzt, kurz vor ihrer ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung