SC Freiburg

So gehen die SC-Frauen in das zweite Heimspiel gegen Jena

Eyüp Ertan

Von Eyüp Ertan

Sa, 06. Juni 2020 um 12:11 Uhr

Frauenfussball

BZ-Plus Die Fußballerinnen des SC Freiburg haben wieder Heimrecht, weil Jena Corona-bedingt nicht daheim spielen darf. Gegen abstiegsbedrohte Kontrahentinnen müssen sie eine kämpferische Leistung zeigen.

Nach dem 3:2-Last-Minute-Sieg gegen Potsdam am vergangenen Wochenende steht für die Frauen des SC Freiburg bereits das nächste Heimspiel im Möslestadion an: Am Sonntag, 14 Uhr, müssen die Spielerinnen gegen abstiegsbedrohte Kontrahentinnen aus Jena eine ähnlich kämpferische Leistung zeigen. Zu sehen ist die Partie frei verfügbar im Internet.

Die Situation des FF USV Jena ist, gelinde gesagt, komplex. Denn: Corona-Maßnahmen im Profisport, das sah man bereits bei den Männer-Fußballligen eins bis drei, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung