Flüchtlinge

So wird aus der Polizeiakademie in Freiburg eine Landeserstaufnahmestelle

Karl-Heinz Fesenmeier

Von Karl-Heinz Fesenmeier

Mi, 13. Dezember 2017 um 11:34 Uhr

Südwest

BZ-Plus Immer weniger Flüchtlinge kommen nach Südbaden. Von den sechs Erstaufnahmestellen, die es zwischenzeitlich gab, existieren nur noch zwei – bald soll es nur noch die in Freiburg geben. Im Notfall soll sie 1800 Flüchtlingen Platz bieten.

In diesem Jahr sind bisher 23 321 Flüchtlinge nach Baden-Württemberg gekommen. Das sind deutlich weniger als in den beiden vergangenen Jahren. Das Regierungspräsidium Freiburg passt deshalb die Kapazitäten an die neue Situation an. "Bis Ende 2019 wird es im Regierungsbezirk nur noch die Erstaufnahmestelle in Freiburg geben", sagte Regierungsvizepräsident Klemens Ficht.

Auf dem Höhepunkt der Flüchtlingsbewegung, im November 2015, seien bis zu 2000 Menschen an einem Tag in den Südwesten gekommen, erzählt Ficht. "Wir waren an der Überforderungsgrenze, aber es hat funktioniert." Im gesamten Jahr 2015 mussten rund 180 000 Flüchtlinge in Baden-Württemberg untergebracht werden, im Jahr 2016 ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung