Höllentalsperrung

Spirzenstraße: Ausweichstrecke wird zum Unfallschwerpunkt

sill, BZ

Von sill & BZ-Redaktion

So, 10. August 2014 um 15:25 Uhr

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Chaostage am Spirzen: Das Höllental ist gesperrt und der Verkehr muss sich über das Bergsträßchen quälen. Eine Schwerverletzte und Zehntausende Euro Schaden – so die erste Bilanz des Wochenendes.

40-Tonner, Wohnmobile, Transporter und jede Menge Autos quälen sich derzeit durch die Seitentäler. Bis Montag, 11. August, 17 Uhr, ist die Ortsdurchfahrt Falkensteig und damit das Höllental für den gesamten Verkehr gesperrt. Wer talwärts Richtung Freiburg fährt, wird bei Hinterzarten auf die B 500 und über den Spirzen nach Buchenbach, der Schwerlastverkehr über St. Märgen und St. Peter und durch das Glottertal (Richtung Autobahn) geleitet. Der aus Freiburg kommende Verkehr muss über Buchenbach und den Spirzen bergwärts fahren.

Wie wenig die Straßen und insbesondere der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ