Kommentar

Spitzenkandidat Weber darf nicht beliebig werden

Daniela Weingärtner

Von Daniela Weingärtner

Do, 08. November 2018 um 22:04 Uhr

Kommentare

BZ-Plus EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber hat mit seinem ehrlich wirkenden Auftritt viele Delegierten überzeugt. Seine Integrationsfähigkeit darf aber nicht in Beliebigkeit umschlagen.

Manfred Weber hat schon vor dem Parteitag der Europäischen Volkspartei EVP in Helsinki die Unterstützung von Kanzlerin Merkel und anderen einflussreichen Parteigranden erfahren. Als ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ