Freiburg / Endingen

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage im Fall Carolin G.

Stefan Hupka, aktualisiert um 11.10 Uhr

Von Stefan Hupka & aktualisiert um 11.10 Uhr

Di, 10. Oktober 2017 um 10:58 Uhr

Südwest

Auch das zweite schwere Sexualverbrechen der Region wird voraussichtlich noch in diesem Jahr vor Gericht kommen. Die Staatsanwaltschaft Freiburg hat Anklage im Fall Carolin G. erhoben – wegen Mordes.

Wie die Badische Zeitung erfuhr, beschuldigen die Ermittler den dringend Tatverdächtigen, einen 40 Jahre alten Fernfahrer aus Rumänien, der seit Juni in Untersuchungshaft sitzt, am 6. November vorigen Jahres die 27 Jahre alte Carolin G. beim Joggen in der Nähe ihres Wohnorts Endingen am Kaiserstuhl überfallen, vergewaltigt und getötet zu haben.
Drei Mordmerkmale
Die Anklage, die dem Verteidiger zugestellt worden ist, lautet auf Mord ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung