Stadt lädt Weil-aktiv zum Gespräch

Ulrich Senf

Von Ulrich Senf

Di, 09. November 2010

Weil am Rhein

Die bei der jüngsten Versammlung des Verbands geäußerte Kritik soll aufgearbeitet werden / Termin noch diese Woche.

WEIL AM RHEIN. Mit einer ganzen Reihe von Vorwürfen an die Adresse der Stadt warteten die Mitglieder von Weil-aktiv bei der jüngsten Versammlung auf. OB Dietz und Bürgermeister Eberhardt sehen Klärungsbedarf und haben nun zum Gespräch geladen.

Für eine gewisse Überraschung hat der "vielschichtige Angriff" von Weil-aktiv bei Bürgermeister Eberhardt gesorgt. Immerhin haben die Einzelhändler eine ganze Liste von Vorwürfen erhoben: Die Stadt würde über die Köpfe des eingesessenen Handels hinweg etwa ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung