Vor der Entscheidung

Stadtverwaltung wirbt für den geplanten Stadtteil Dietenbach

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 24. Juli 2018

Freiburg

Heute entscheidet der Gemeinderat, ob der geplante Stadtteil Dietenbach mit rund 6000 Wohnungen für etwa 15000 Menschen wirklich kommt – formal geht es um die Abstimmung über den Satzungsbeschluss zur städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme.

Am Montag hat die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung noch einmal bekräftigt, dass Dietenbach dringend notwendig sei, um die Wohnungsnot in Freiburg zu bekämpfen. Oberbürgermeister Martin Horn: "Mit ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ