Ein Staufen-Tag bei der Expo 2010

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 17. November 2009

Staufen

Die Schüler des Chinesischkurses am Staufener Faust-Gymnasium als VIP-Gäste bei der deutsch-chinesischen Promenade in Wuhan

STAUFEN (BZ). Seit Beginn dieses Schuljahres besteht am Faust-Gymnasium Staufen die Möglichkeit, in der Oberstufe Chinesisch als offizielle Fremdsprache zu belegen, dieses Fach in die Abiturwertung einzubringen, oder es sogar als mündliches Prüfungsfach zu wählen. 15 Schülerinnen und Schüler in den Kursstufen I und II machen derzeit davon Gebrauch.

Was gibt es Besseres für diese Schülerinnen und Schüler, als die Sprachkenntnisse vor Ort, also in China, anwenden und vertiefen zu können? Gemeinsam mit der Chinesisch-Lehrerin Wen Mao-Eberbach und dem Leiter des China-Projekts, Jürgen Eberbach, wurde deshalb ein dreiwöchiger Sprachaustausch mit der Partnerschule des Faust-Gymnasiums in Wuhan vorbereitet. Abflug war in Frankfurt. Bei einem kurzen Zwischenstopp in Schanghai nutzten erst einmal alle die Gelegenheit, sich mit ehemaligen Austauschpartnern und Freunden zu treffen. Die Vorbereitungen für die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ