Stellenweise gefährlich

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Mi, 13. September 2017

Freiburg

Der neu gestaltete Platz der Alten Synagoge ist für Menschen mit Behinderung nicht optimal – nun wird über mögliche Nachbesserungen diskutiert.

Wie gut lässt sich der neugestaltete Platz der Alten Synagoge von Menschen mit Handicaps nutzen? Die unerwartet auftretende Schwelle nahe des Gedenkbrunnens Richtung Unibibliothek sorgte schnell für Diskussionen – sie ist auch für Menschen ohne Behinderung gefährlich. Mittlerweile sind Pflanzenkübel um die Stolperfalle aufgestellt (die BZ berichtete). Kai Fischer, der früher im Beirat für Menschen mit Behinderung mitgearbeitet hat, kritisiert in einem Brief an die BZ, der gesamte Platz sei ein Problem: Es fehlten optische ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ