Stellenweise gefährlich

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Mi, 13. September 2017

Freiburg

Der neu gestaltete Platz der Alten Synagoge ist für Menschen mit Behinderung nicht optimal – nun wird über mögliche Nachbesserungen diskutiert.

Wie gut lässt sich der neugestaltete Platz der Alten Synagoge von Menschen mit Handicaps nutzen? Die unerwartet auftretende Schwelle nahe des Gedenkbrunnens Richtung Unibibliothek sorgte schnell für Diskussionen – sie ist auch für Menschen ohne Behinderung gefährlich. Mittlerweile sind Pflanzenkübel um die Stolperfalle aufgestellt (die BZ berichtete). Kai Fischer, der früher im Beirat für Menschen mit Behinderung mitgearbeitet hat, kritisiert in einem Brief an die BZ, der gesamte Platz sei ein Problem: Es fehlten optische ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung