Geschäftsführer im Interview

Stiftung Sunnitischer Schulrat: "Wir wollen der Vielfalt des Islams Rechnung tragen"

Michael Saurer

Von Michael Saurer

Sa, 20. August 2022 um 14:17 Uhr

Südwest

BZ-Plus Seit 2019 soll die Stiftung Sunnitischer Schulrat die Weichen für islamischen Religionsunterricht an den Schulen im Land stellen. Doch es gibt auch Kritik – zum Beispiel aus Freiburg.

Die Stiftung Sunnitischer Schulrat wird getragen von zwei Verbänden (siehe Hintergrund), die im Ruf stehen, islamisch konservativ zu sein. Michael Saurer sprach mit Amin Rochdi, dem Geschäftsführer der Stiftung, über die Kritik.

BZ: Herr Rochdi, der Stiftung wird vorgeworfen konservative Strömungen des Islams zu fördern. Wie sehen Sie das?
Rochdi: Dass die Stiftung nur von konservativen ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung