Streitfall

Mappus-Mails sollen zeitnah gelöscht werden

Andreas Böhme

Von Andreas Böhme

Di, 07. Oktober 2014 um 19:54 Uhr

Südwest

Winfried Kretschmann hat wieder Krach mit der eigenen Truppe: Die Regierungsfraktionen SPD und Grüne nehmen ihm übel, dass er den Mailverkehr seines Vorgängers Stefan Mappus (CDU) löschen will. Dabei hat Kretschmann das Verwaltungsgericht auf seiner Seite.

Die Post, in der stand, dass die Mails gelöscht werden sollten, ging am Montagabend raus: Exakt um 17:52 Uhr an die Landtagsverwaltung, eine knappe Stunde später, um 18:50 Uhr, an das Verwaltungsgericht (VGH) in Karlsruhe. Das Staatsministerium informierte ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung