Baden-Württemberg

Mein Wolf, dein Luchs - Minister rangeln um Zuständigkeiten

Roland Muschel

Von Roland Muschel

Mo, 20. Juni 2016

Südwest

Zwischen den Ministern Untersteller und Hauk ist ein Tauziehen um die Zuständigkeit für Tierarten und Schutzgebiete entbrannt.

STUTTGART. Für den Naturschutz ist in der neuen Regierung das Umweltministerium zuständig. Vormals war es das Agrarministerium. Doch was heißt das für Bär und Biosphärengebiet?

Als Peter Hauk noch CDU-Oppositionsführer im Landtag war, hat er die von der damaligen grün-roten Koalition durchgesetzte Reform des Landesjagdrechts nach Kräften bekämpft. Nun, da Hauk als Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz an der Seite der Grünen regiert, nutzt ihm ausgerechnet das reformierte Jagdgesetz – als Argumentationshilfe im Abwehrkampf gegen den grünen Umweltminister Franz Untersteller im Ringen um politische Zuständigkeiten im Reich der Tiere und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ