Uniklinik Freiburg

Plagiatsaffäre in der Sportmedizin weitet sich aus

Wulf Rüskamp

Von Wulf Rüskamp

Di, 28. Oktober 2014

Südwest

Der Fall Dickhuth hat für die folgenden Plagiatsnachforschungen an der Freiburger Medizinischen Fakultät den Maßstab vorgegeben.

FREIBURG. Wie steht es um die wissenschaftliche Redlichkeit in der Freiburger Medizin, in deren Dissertationen und Habilitationsschriften? Die Universität Freiburg wird diese Frage auch nach dem abgeschlossenen Fall des Sportmediziners Hans-Hermann Dickhuth nicht los. Neue Vorwürfe richten sich gegen weitere Mediziner, insgesamt sind 22 Namen im Gespräch: Sie sollen in ihren Habilitationsschriften fremdes Material ohne Zitatnachweis verwendet haben. Was ist dran an diesen Behauptungen?

An der Freiburger Universität hatte wohl niemand geglaubt, dass Ruhe einkehren werde, nachdem die medizinische Fakultät Dickhuth die Habilitation nach langjährigen und kostenträchtigen Auseinandersetzungen wegen "wissenschaftlichen Fehlverhaltens" Ende 2013 aberkannt hatte. Dickhuths Drohung, er werde die Habilitationsschriften seiner Kollegen an der Fakultät auf Plagiate untersuchen, wirkte nach – nun weitergetrieben durch einen Privatmann, der gegen 16 Professoren der Medizinischen Fakultät (nicht 29, wie das Nachrichtenmagazin Spiegel schreibt) Verdacht auf Verstöße gegen die wissenschaftliche Redlichkeit angemeldet hat: Ihre Habilitationsschriften deckten sich teilweise mit Texten von Dissertationen, ohne dass dies ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung