Nahverkehr

Semesterticket im Raum Lörrach? "Das kann kein Geschenk werden"

Michael Baas

Von Michael Baas

Di, 10. Dezember 2013 um 11:15 Uhr

Südwest

In großen Universitätsstädten gibt es sie seit rund zehn Jahren: Semestertickets für Studierende. Nun schwappt die Debatte darüber auch nach Lörrach. Wie äußert sich der Chef des Verkehrsverbund?

Der Landtagsabgeordnete der Grünen im Wahlkreis Lörrach, Josha Frey, fordert ein Semesterticket auch vom Regio Verkehrsverbund Lörrach (RVL) und appelliert an die politisch Verantwortlichen, die nötigen Schritte einzuleiten. Michael Baas hat den Geschäftsführer des RVL Frank Bärnighausen gefragt, warum es das vor Ort noch nicht gibt und wie die Chancen dafür in Zukunft stehen.

BZ: Herr Bärnighausen, wieso gibt es beim RVL bislang kein Semesterticket?

Bärnighausen: Lörrach ist nach der Aufwertung der Berufsakademie zur Dualen Hochschule zwar Hochschulstandort, aber mit rund 2000 Studierenden nach wie vor keine klassische Hochschulstadt. Semestertickets gibt’s bislang in großen Universitätsstädten wie Freiburg, Karlsruhe oder Tübingen mit 20 000 und mehr Studierenden. Bei dieser Größenordnung lassen sich die Kosten per Umlage auf alle immatrikulierten Studenten einigermaßen verträglich verteilen.

BZ: Verstehe ich den Vorstoß richtig, geht es aber nicht nur um Studierende der Dualen Hochschule Lörrach, sondern darum ein landesweites Netzwerk aus Semestertickets zu schaffen, das auch Studierenden aus dem Kreis Lörrach, die in Freiburg, Konstanz oder an einer anderen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ