Stuttgart

Stromlaster könnten die Innenstädte entlasten

Andreas Böhme

Von Andreas Böhme

Di, 16. Dezember 2014 um 00:01 Uhr

Südwest

Personenwagen fahren schon mit Strom, Fahrräder und Roller ohnehin, sogar manche Paketautos. Eine Studie kommt nun zum Ergebnis, dass auch der elektrische Schwerverkehr ein großes Potenzial hat.

Das erklärte Staatssekretär Ingo Rust (SPD) bei der Vorlage der Studie. Mehr als ein Viertel der Energie wird für den Verkehr verbraucht, aber Elektromobilität beschränkt sich – mit Ausnahme der Bahn – derzeit nur auf den Individualverkehr mit Personen- und leichten Lieferwagen. Schwere Laster von zwölf bis 40 Tonnen werden zwar hauptsächlich im Fernverkehr eingesetzt, aber auch sie müssen bisweilen in die Städte. Im ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung