Teure Angelegenheit für Kliniken

Sarah Trinler

Von Sarah Trinler

So, 26. November 2017

Südwest

Der Sonntag 20 Jahre Transplantationsgesetz Neuer Tiefstand bei Organspenden ist auf Situation in Krankenhäusern zurückzuführen.

Über 10 000 Menschen warten aktuell auf ein Spenderorgan und stehen auf der Warteliste der internationalen Vermittlungsstelle Eurotransplant. Geregelt wird die Übertragung von Organen durch das Transplantationsgesetz, das vor 20 Jahren, am 1. Dezember 1997, verabschiedet wurde. Seit Einführung des Gesetzes liegt die Zahl der Organspenden jedoch derzeit auf dem tiefsten Stand.

Der Deutsche Bundestag hat vor 20 Jahren mit großer Mehrheit das Transplantationsgesetz verabschiedet, um Missbrauch zu verhindern und Rechtssicherheit für Spender, Empfänger und alle an der Organentnahme Beteiligten zu schaffen. Organtransplantationen gab es aber schon viel früher: Im Jahre 1954 wurde in den USA erstmals eine Niere erfolgreich ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung