Account/Login

"Wollen wir ihn reinlassen?"

Christian John

Von

Sa, 27. April 2013

Südwest

Jäger, Naturschützer und Politiker diskutieren, ob der Luchs hierzulande willkommen ist – und zu welchen Bedingungen.

„Schau mir in die Augen, Mensch“, scheint dieser Luchs zu sagen.   | Foto: dpa
„Schau mir in die Augen, Mensch“, scheint dieser Luchs zu sagen. Foto: dpa

KIRCHZARTEN. "Der Schwarzwald ist bereit für den Luchs – wollen wir ihn reinlassen?", lautete die Frage, die in Kirchzarten Vertreter aus Politik, Forst- und Jagdwirtschaft, Tourismus und Naturschutz diskutierten. Dabei zeigte sich: Die Gräben sind nicht mehr so tief wie einst.

Micha Herdtfelder, Wildtierbiologe und Luchsspezialist der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg lieferte die wissenschaftlichen Fakten zu einer möglichen Ansiedlung des Luchses im Schwarzwald. Sein Fazit: Baden-Württemberg böte ausreichend geeignete Habitate für ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar